Wein-Guide für die Hundstage (2/2)

„Egal ob im Restaurant, bei Ihnen zuhause oder im Urlaub: Während der Sommermonate gilt der Weinauswahl besonderes Augenmerk. Denn nichts ist ärgerlicher an den Hundstagen, als falsch temperierter oder schlichtweg unpassender Wein. Die Empfehlung des Sommerliers sollte immer zur heißen Jahreszeit passen und aufgrund ihrer Typologie, Herkunft, Struktur und Ausbau besonders geeignet für warme Tage…

Wein-Guide für die Hundstage (1/2)

„Egal ob im Restaurant, bei Ihnen zuhause oder im Urlaub: Während der Sommermonate gilt der Weinauswahl besonderes Augenmerk. Denn nichts ist ärgerlicher an den Hundstagen, als falsch temperierter oder schlichtweg unpassender Wein. Die Empfehlung des Sommerliers sollte immer zur heißen Jahreszeit passen und aufgrund ihrer Typologie, Herkunft, Struktur und Ausbau besonders geeignet für warme Tage…

Cantina di Custoza

„Terre in Fiore“ (das blühende Land) ist eine Selektion von naturnah angebauten Qualitätsweinen, die sich nahtlos in das Konzept der Weine von Cantina di Custoza einpassen. Naturnah produzierte Weinqualitäten, die Spaß machen und mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis punkten. Cantina di Custoza Als die Cantina di Custoza im Jahre 1968 gegründet wurde, dachte keines der ursprünglichen 83…

Roero Arneis

Arneis ist eine weiße Rebsorte und wird oft auch in Kombination mit ihrem Herkunftsgebiet Gebiet als ‚Roero Arneis‘ bezeichnet. Die Rebsorte stammt aus einer der meist respektiertesten Regionen, dem Piemont im Nordwesten Italiens. Die Geschichte dieser Weißwein Rebsorte ist ähnlich derer vieler wiederbelebter Gewächse (z.B. ähnlich Viognier) der Neuzeit. Arneis wurde nur knapp vor dem…

Vigneti Pittaro

Die Familie Pittaro produziert bereits seit 4 Jahrhunderten Trauben und Wein. Piero Pittaro gründete 1978 das Weingut neu, welches nunmehr über 90 Hektar Weinberge verfügt. 85 Hektar liegen dabei im Herzen der Grave del Friuli Zone – inmitten der sonnigen Ebene des Friaul. Die restlichen fünf Hektar befinden sich inmitten der Hügel von Ramandolo im…

Lugana

Lugana überschritt die Grenzen seiner Heimat zum ersten Mal dank eines gewissen Herrn Agello. Dieser war weder ein Winzer noch ein Weinerzeuger, sondern ein furchtloser Flugzeugpilot. Man war mitten im Faschismus, und die Chefredakteure der Tageszeitungen waren höflichst aufgefordert worden, ihre besten Korrespondenten nach Desenzano del Garda zu beordern, denn von dieser Stadt aus versuchte…

Ciro Bianco

Ciro Bianco ist der Weißwein Kalabriens schlechthin und einer der großen Klassiker Italiens. Der aus der Greco Bianco Rebe gewonnene, frisch-fruchtige und dabei trockene Wein ist auch für sein attraktives Preis- / Genussverhältnis bekannt. Den Ciro Bianco geniesst man gut gekühlt zu allerlei Anlässen, egal ob zu einer Mahlzeit, als Aperitif oder nobler Partybegleiter. Mit…

Pfefferer

Pfefferer ist eine alte Südtiroler Dialektbezeichnung für trocken ausgebauten Goldmuskateller mit einem Quentchen Restsüße. Der Name ist heute nur noch wenigen geläufig, bis vor einigen Jahren war es jedoch nicht selten bei einem Winzer vor Ort nach einem „Pfefferer“ zu fragen. Dieser eher trockene Goldmuskateller (Moscato Giallo) verfügt über dezente Restsüße, was den Wein angenehm…

Moscato

Die Muskatellertraube findet sich in ganz Italien. Sie gehört zu den großen historischen Rebsorten und ist somit eine der ältesten Reben die der Mensch kultiviert hat. Sie stammt vermutlich aus Vorderasien und gedeiht am besten in sehr warmen und trockenen Lagen. Der Name Moscato / Muskateller stammt vermutlch von „musca“ (lat.) Fliege ab. Plinius der…