Lagrein von Muri-Gries

‚Zwar lesen wir, Wein passe überhaupt nicht für Mönche, weil aber die Mönche heutzutage sich davon nicht überzeugen lassen, …meinen wir, dass für jeden täglich eine Hermina Wein genügt.‘ – Aus der Mönchsregel des Hl. Benedikt von Nursia, 480-545 Der Wein und der richtige Umgang damit waren bereits vor 1.500 Jahren für Benedikt von Nursia,…

Muri Gries

‚Geschichte, Tradition, Forschung – mit diesem Incipit ist die uralte Stiftskellerei Muri-Gries treffend beschrieben. 1407 schenkte Erzherzog Leopold die Burg Gries obdachlosen Mönchen, die daraus ein Kloster machten. Die alte Kapelle wurde in einen Keller umfunktioniert – heute reift darin der Lagrein. Christian Werth setzte als einer der Ersten auf diese Sorte. Er strukturierte die…