Dolcetto – die Volkstraube (Teil 2 von 2)

„Dolcetto – Die typisch piemontesische Varietät wird in der Langhe, in den Hügeln von Monferrato sowie in den Gemarkungen von Acqui und Ovada angebaut. Der Dolcetto findet in geschmeidigen, trockenen Rotweinen von moderater Säure und mittlerem Tannin seinen Ausdruck.“ Dolceto delle Langhe Monreagalesi Dem aus dem Gebiet von Alba ähnlich ist der Dolcetto delle Langhe…

Dolcetto – die Volkstraube (Teil 1 von 2)

Dolcetto – Die typisch piemontesische Varietät wird in der Langhe, in den Hügeln von Monferrato sowie in den Gemarkungen von Acqui und Ovada angebaut. Der Dolcetto findet in geschmeidigen, trockenen Rotweinen von moderater Säure und mittlerem Tannin seinen Ausdruck. Die Dolcetto Familie Wir betreten nun das Reich der sieben Dolcetti, alle mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung und…

Ca‘ del Baio

‚Giulio Grasso kann zufrieden sein. Er hat nicht nur einen ansehnlichen Betrieb auf die Beine gestellt, sondern kann mittlerweile auch auf die Hilfe seiner ältesten Tochter Paola zählen. Seine moderne, funktionale Kellerei verlassen saubere, hochwertige Abfüllungen. Vor allem beim Einsatz großer und kleiner Fässer beweist Giulio außerordentliches Geschick.‘ – Gambero Rosso Ca del Baio Aus…

Famiglia Brezza

„Mit ihrer über 130-jährigen Geschichte ist die Kellerei von Enzo Brezza im Weindorf Barolo eine echte Institution. Im familieneigenen Hotel mit Osteria steigen Liebhaber im besten Wortsinn klassischer Nebbiolo-Abfüllungen ab. Alle Spitzengewächse durchlaufen eine lange Maischestandzeit in mittelgroßen Fässern. Sie stammen von den ostwärts gerichteten Parzellen des Cannubi-Hangs sowie aus den Lagen Castellero und Sarmassa.“ –…